Home / Aktuelles / Fasching fällt aus

Fasching fällt aus


Normalerweise hätten wir am 11.11.2020 traditionell um 11.11 Uhr am Vilsbiburger Rathaus die Stadtschlüssel übernommen und somit offiziell die neue Faschingssaison eingeläutet. 

Leider ist das aufgrund der Corona-Situation heuer in keinster Weise möglich. 

Sowohl unser Präsidium, als auch die Vorstandschaft, haben lange auf eine Durchführbarkeit der Saison mit abgespecktem Programm und Veranstaltungen unter freiem Himmel gehofft und darauf hingearbeitet. 

In der jüngsten Präsidiumssitzung ist nun der traurige Beschluss gefallen: Keine Veranstaltungen im Fasching 2020/2021. 

Das bedeutet keinen Inthro-/Schwarzweiß-Ball, keine Beach-Party, keinen Ball der Junggebliebenen und auch vorerst keinen Unsinnigen Donnerstag. 

Unser Präsident Martin Berzl wird heute in der Vilsbiburger Zeitung folgendermaßen zitiert: 

„Unser Faschingsherz blutet“ 

Besser kann man das traurige Gefühl, das jeder Narrhallese heute verspürt, wohl nicht beschreiben. 

Bleibt‘s gesund & hoffentlich bis bald! 
 

Eure Narrhalla Vilsbiburg 

Bericht der Vilsbiburger Zeitung vom 11.11.2020

 

zurück